Botschaft des Firmengründers

Die SmartMotoren haben eine schwarze Schale, ihr Kern steckt dafür voller grüner Power:

Der SmartMotor™ besitzt die gleichen Wellen- und Gehäuseabmessungen wie ein Open-Loop Schrittmotor, benötigt aber nur einen Bruchteil der Energie - denn er nimmt nur so viel Leistung auf wie er benötigt. Open-Loop Schrittmotoren sind immer im "On", selbst im Stillstand benötigen sie permanent einen hohen Strom. Die meisten Motoren, welche in Maschinen verbaut sind, befinden sich im Stillstand, wenn nicht sogar die meiste Zeit.

Schrittmotoren sind preisgünstiger in der Anschaffung, haben jedoch einen höheren Energieverbrauch, die zusätzlichen Stromkosten machen über die gesamte Nutzungsdauer bei einem einzelnen Motor einige hundert Euro aus. Die Entscheidung für einen NEMA 34 SmartMotor statt eines Schrittmotors kann, über die Gesamtlebensdauer der Maschine gerechnet, den Ausstoß von CO2 in die Atmosphäre um 10 Tonnen reduzieren.

Eben weil der SmartMotor nur einen Bruchteil der Größe eines herkömmlichen Steuerungssystems und eine wesentlich geringere Verkabelung aufweist, haben Hersteller, die den SmartMotor nutzen einen deutlich geringeren Materialverbrauch. Zudem ist der SmartMotor problemlos wiederverwertbar, als abgeschlossene Einheit kann er jederzeit wieder eingesetzt werden: Die Nutzungsdauer der meisten Maschinen wird voraussichtlich wesentlich geringer sein als die des SmartMotors. Der SmartMotor kann ohne großen Aufwand in andere Maschinen eingebaut werden, da seine Komponenten nicht dezentral verteilt sind und seine Verkabelung einfach ist.

Wenn Sie eine Maschine zur Eigennutzung bauen sollten Sie die Langzeiteinsparungen bedenken, die Sie durch den Closed-Loop SmartMotor gegenüber einem Open-Loop Schrittmotor haben. Bereits mittelfristig können Sie damit die etwas höheren Anschaffungkosten ausgleichen, auch wenn Ihre Maschinen keinen zusätzlichen höheren Durchsatz und keinen ruhigeren Lauf brauchen. Sie tätigen eine kleine, kurzfristige Investition um über einen langen Zeitraum hohe Einsparungen zu erzielen. Zusätzlich tun Sie unseren Kindern einen großen Gefallen indem Sie die Umwelt schützen.

Robert Bigler
Gründer
Animatics Corporation

Product Category

animatics_advantage